Sicherheit der Daten in der Telematikinfrastruktur gefährdet

Unter der Überschrift „Information zu ‚log4j‘ Schwachstelle“ imformiert die gematik am 12.12.2021: „Aufgrund der aktuellen Meldung des BSI zur ‚log4j‘ Schwachstelle mussten einige Dienste der Telematikinfrastruktur präventiv vom Internet getrennt werden. Die betroffenen Dienste sind potentiell von der Schwachstelle betroffen und werden erst nach dem Schließen der Lücke wieder erreichbar sein…“

Nichts geht mehr (?!?)

So stellt die gematik aktuell (12.12.2021) die Erreichbarkeit der Komponenten der Telematikinfrastruktur dar.

Und so sollte es im “Normalbetrieb” aussehen (Schaubild vom 07.12.2021)

Schreibe einen Kommentar