Hebammen-Kampfchor

Der ‘Hebammen Kampfchor’ spielte eine tragende Rolle in der Inszenierung „Das Licht der Welt“ in der Landesfrauenklinik Hannover. Auf Youtube kann man den Chor in diesem Video bewundern. Ihr dort gesungenes Stück Angst regiert beschäftigt sich mit der Angstmacherei gegenüber schwangeren Frauen, um ihnen möglichst viele Behandlungen und Dienstleistungen zu verkaufen.

Ob die Direktwahl des Gesundheitsministers daran etwas ändern würde, (wie im Lied gefordert), wage ich zu bezweifeln. Gleichwohl ist ihre Performance grandios.Die Kritiken in den Kommentaren auf Youtube, dass die Gesichter und der Gesang “zu hart” für Hebammen wären, die zeigen nur, wie berechtigt das Anliegen des Kampfchors ist. Genau diese geschätzte niedlich-sanfte Wahrnehmung von Hebammen sorgt dafür, dass sie bei angeblichen “Problemschwangerschaften” nicht zu Rate gezogen werden – und das sind heutzutage fast alle Schwangerschaften laut Medizin(-mafia),

Als kulturell interessierter Rentner muss man beten, dass noch möglichst viele Werktätige möglichst viele Kampfchöre gründen!

Hier ist der Text:

„Angst regiert“ Protestsong

Erster Akt

Schwangerschaft und Geburt
Stehen nur noch im Zeichen von Angst
(Angst, Angst)
Vor Kindern mit Mängeln
Vor Kindern mit Fehlern
Mütter werden verunsichert
Und so ihrer Kräfte beraubt
Vorsorge wird zur Sorge
Gute Hoffnung ist nicht mehr erlaubt

Angst regiert den gesamten Prozess
Angstpolitik herrscht.
Statt guter Hoffnung

Pränatale Diagnostik
Die Frauen werden gedrängt
Möglichst viele
Frühuntersuchungen
(Geld, Geld)
Hier wird mit Angst gelenkt
Achtzig Prozent aller Schwangerschaften
Werden Risiko-Schwangerschaft genannt
Nicht weil die Risiken höher sind
Die Kriterien wurden nur neu benannt
Keiner will die Verantwortung tragen
Denn es geht hier um viel Geld
Ein Versicherungswahn für Hebammen
Die sind auf sich allein gestellt

Geld regiert den gesamten Prozess
Angstpolitik herrscht
Statt Guter Hoffnung

Angstpolitik herrscht
Angst ist kein guter Geburtshelfer!

Zweiter Akt

So werden unsre Kinder heute
In Hightechkliniken geboren
Doch zwischen Maschinen und Perfektion
Gehen Mutter und Kind verloren

Gefühle und Würde,
Wen interessiert das schon
Es geht um reibungslose Abläufe
Es geht um Perfektion

Die Hybris die Hybris die Hybris
Der Geburtsmedizin
Will den Geburtsvorgang besser machen
Als ihn die Natur geschaffen

Wir fordern!
Der Körper der Frau darf kein willkürlicher Spielort
Der Medizintechnik sein!

Wir fordern!
Gesundheit darf kein profitmaximierendes
Unternehmen mehr sein!

Wir fordern !
Der Gesundheitsminister
Soll die mächtigste Frau
Hier im Lande sein!
Ab heute
Und frei gewählt werden!
Ab heute!

Schreibe einen Kommentar

*